Das Vertreterbüro Würzburg

Das Vertreterbüro in Würzburg ist seit 1994
für Buchhandlungen und Verlage als
Ansprechpartner tätig.

Unser Service für Buchhandlungen:
Vier umfangreiche Verlagsvertretungen sind im Vertreterbüro Würzburg versammelt und werden von uns betreut. Somit sind wir für Buchhand-lungen die Ansprechpartner für rund 100 Verlage und fast 20 Auslieferungen.

Unser Service für Verlagsvertreter:
Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen angepasst an Ihre Bedürfnisse und freuen
uns über Ihre Anfrage.

Privatkunden können über uns keine Bücher bestellen. Bitte wenden Sie sich an Ihre
örtliche Buchhandlung.
 

Jens Müller
Vertreterbüro Würzburg

AKTUELL

Nach dem Corona-Schock – Neustart aus der Krise
CORONOMICS von Daniel Stelter


Daniel Stelter
CORONOMICS

217 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-593-51321-8
Campus Verlag
18,95€

März 2020. Angela Merkel spricht von der größten Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg. Einschränkungen des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens haben innerhalb kürzester Zeit zu Veränderungen geführt, die hierzulande noch völlig unmöglich erschienen als sie in China bereits Realität waren. Dann kam der Corona-Schock – der größte ökonomische Crash der Weltgeschichte.

Daniel Stelter legt mit Coronomics das Fundament für die Zukunft der Wirtschaft. Seine Logik: Was zumacht, muss auch wieder aufmachen. Aber resistenter als zuvor! Stelter legt dar, wie wir uns jetzt für die Zukunft nach Corona aufstellen müssen. Das wirtschaftliche Umfeld wird ein anderes sein: Aktive Notenbanken, aktive Staaten, Abkehr von der Globalisierung. Die Rückkehr der Inflation droht. Dies verlangt andere Prioritäten: Investition statt Konsum. Echte Reformen von Staat und Gesellschaft. So kann eine alttestamentarisch anmutende Katastrophe der Schlüssel zu einer prosperierenden Zukunft
für uns alle werden.


Von Hitlers Selbstmord zur Kapitulation –
Die letzte Woche des Dritten Reiches


Volker Ullrich
ACHT TAGE IM MAI

317 Seiten, mit 21 Abbildungen und 1 Karte, Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-406-74985-8
Verlag C.H.BECK
24,00€

Die letzte Woche des Dritten Reiches hat begonnen. Hitler ist tot, aber der Krieg noch nicht zu Ende. Alles scheint zum Stillstand zu kommen, und doch ist alles in atemloser Bewegung. Volker Ullrich schildert Tag für Tag diese «zeitlose Zeit» und entführt den Leser in eine zusammenbrechende Welt voller Dramatik und Hoffnung, Gewalt und Angst. Sein Buch ist eine unvergessliche Zeitreise in den Untergang.
Während die Regierung Dönitz nach Flensburg ausweicht, rücken die alliierten Streitkräfte unaufhaltsam weiter vor. Berlin kapituliert, in Italien die Heeresgruppe C. Raketenforscher Wernher von Braun wird festgenommen. Es kommt zu einer Selbstmordepidemie und zu Massenvergewaltigungen. Letzte Todesmärsche, wilde Vertreibungen, abtauchende Nazi-Bonzen, befreite Konzentrationslager – all das gehört zu jener «Lücke zwischen dem Nichtmehr und dem Nochnicht», die Erich Kästner am 7. Mai 1945 in seinem Tagebuch vermerkt. Volker Ullrich, der große Journalist und Hitler-Biograph, hat aus historischen Miniaturen und Mosaiksteinen ein Panorama dieser «Acht Tage im Mai» zusammengefügt, das sich fesselnder liest als mancher Thriller.   

Ein Buch für alle Kinder, die ihre Kita- und Schulfreunde vermissen:
FREUNDE SIND WIR von Satomi Ichikawa


Satomi Ichikawa
FREUNDE SIND WIR

32 Seiten, durchgehend farbig illustriert, Hardcover
ISBN 978-3-96428-027-5
Verlagshaus Jacoby & Stuart
14,00 €

Ein wiederentdeckter Kinderbuchklassiker aus Frankreich

Jedes Kind braucht Freunde, um zu spielen, zu teilen, zu erfinden, zu kämpfen, zu wachsen, Zuflucht zu suchen … Satomi Ichikawas Ballade von der Freundschaft zeigt kleinen (und großen) Lesern in zeitlos fröhlichen Bildern, was Freundschaft bedeutet. Der zarte poetische Text lässt sich wunderbar vorlesen:

Freunde sind wir an warmen Tagen,
Freunde, wenn wir Handschuhe tragen.
Freunde sind wir von Juni bis Mai,
Denn Freunde bleiben sich immer treu.


Yuval Noah Harari schreibt über die James Bonds des Mittelalters:
FÜRSTEN IM FADENKREUZ


Yuval Noah Harari
FÜRSTEN IM FADENKREUZ

Geheimoperationen im Zeitalter der Ritter 1100-1550
347 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-406-75037-3
Verlag C.H.BECK
26,95 €

Yuval Noah Harari ist Autor der Weltbestseller Eine kurze Geschichte der Menschheit, Homo Deus und Lektionen des 21. Jahrhunderts. Doch er ist auch ein ausgewiesener Militärhistoriker des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Mit dem vorliegendem Buch, das nun erstmals auf Deutsch erscheint, hat er wissenschaftliches Neuland betreten und die Kommandooperationen im Zeitalter der Ritter untersucht. Attentate, Entführungen, Sabotage – die dramatischsten Aktionen der Spione und Geheimagenten des Mittelalters. Eine ebenso lehrreiche wie unterhaltsame Lektüre für alle Harari-Fans, die diesen faszinierenden Autor einmal von einer anderen Seite kennenlernen wollen.

Der Brexit spaltet die britische Gesellschaft und ganz Europa –
Jonathan Coes klug-ironische Komödie zeigt,
wie es dazu kommen konnte.


Jonathan Coe
MIDDLE ENGLAND

480 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-85256-801-0
Folio Verlag
25,00 €

Benjamin Trotter zieht in eine romantische Wassermühle in die Grafschaft Shropshire, ins Herz des ländlichen England, um seinen Roman, an dem er schon 30 Jahre arbeitet, zu beenden. Seine Nichte Sophie fühlt sich im multikulturellen London zu Hause, lebt aber nach der Heirat mit ihrem Mann in der Provinz und spürt ein zunehmendes Unbehagen; ist auch er so fremdenfeindlich wie seine Mutter? Doug, Journalist und Labour-Anhänger, schämt sich für sein luxuriöses Leben im reichen Chelsea, das sich kaum jemand noch leisten kann. In den vermeintlich idyllischen Midlands mit festen Werten und Traditionen kommt eine bizarre Sehnsucht nach Englishness auf, und eine tiefe Kluft zieht in diesem abgehängten Landesteil durch alle menschlichen Beziehungen.
Ab wann lief alles schief?
Dieser unterhaltsame und fein gesponnene Gesellschaftsroman blickt tief in die Seele des englischen Wesens.

Neu bei Knesebeck in diesem Frühjahr:
HONIGBIENEN von Jürgen Tautz und Ingo Arndt.

Ingo Arndt / Jürgen Tautz
HONIGBIENEN
Geheimnisvolle Waldbewohner
192 Seiten mit 173 farbigen Abbildungen, gebunden
ISBN 978-3-95728-362-7
Knesebeck Verlag
38,00 €

Die Biene steht im Interesse der Öffentlichkeit wie nie zuvor. Fast unbekannt sind jedoch die wildlebenden Honigbienen in ihrem angestammten Lebensraum, dem Wald, wo sie widerstandsfähiger leben als die von Imkern gehaltenen Bienenvölker. Für dieses Bienenbuch konnte der preisgekrönte Naturfotograf Ingo Arndt nun erstmals das Leben dieser Bienen in sensationellen Aufnahmen dokumentieren. Deutschlands renommiertester Bienenforscher, Jürgen Tautz, hat für diesen Sach-Bildband die bisher weitgehend unbekannten wissenschaftlichen Erkenntnisse zu wildlebenden Honigbienen verständlich und auf leicht zugängliche Art und Weise zusammengetragen. Egal ob Bienenschützer, Naturfreund, Laie oder Profi – mit diesem Bienenbuch tauchen Sie ein in die geheimnisvolle und faszinierende Welt der wildlebenden Honigbienen.

Der neue Roman von Jami Attenberg: NICHT MEIN DING

Jami Attenberg
Nicht mein Ding
224 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag

ISBN 978-3-89561-357-9
Verlag Schöffling & Co.
22,00 €

Andrea lebt in New York, ist 39, Single und kinderlos. Und sie ist es leid, sich für ihr Leben rechtfertigen zu müssen. Familie, Ehe, Kinder – einfach nicht ihr Ding. Während ihre beste Freundin Indigo gerade Mutter geworden ist, zieht Andrea alleine durch die Clubs, lässt sich auf eine Reihe von schrägen Dates ein und brüskiert mit ihrer unverblümten Art ein ums andere Mal ihr Umfeld.
Treffsicher und mit funkelndem Witz porträtiert Jami Attenberg eine Heldin, die keine sein will: unbequem und charmant, kompromisslos und verletzlich zugleich.